Die Idee

Der Arbeitskreis Controlling-Professuren an Hochschulen ist ein freiwilliger Zusammenschluss von Hochschulprofessoren aus dem gesamten deutschsprachigen Raum, die in den Fachgebieten Controlling, Kostenrechnung, (entscheidungsorientiertes) Rechnungswesen und verwandten Themen lehren und forschen.

Er wurde von den Kollegen Prof. Dr. Peter Uecker, HWTK Leipzig, und Prof. Dr. Günther Dey, HS Bremen, im Jahr 1999 ins Leben gerufen. Derzeitige Sprecherin ist Prof. Dr. Ute Vanini von der FH Kiel.

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer eint die gemeinsame Idee, sich gegenseitig bei den Herausforderungen in Lehre und Forschung zu helfen.

Zu diesem Zweck trifft sich der Arbeitskreis einmal jährlich zu einer zweitägigen Tagung, auf der jeweils folgende Themen behandelt werden:
  • Wie wird Controlling in der Praxis angewendet (Firmenbesuch)?
  • Wie kann man Controlling erfolgreich lehren?
  • Wie kann man im Controlling erfolgreich forschen?
Auf den Tagungen referieren die Teilnehmer über ihre Erfahrungen sowie über Nützliches und Wissenswertes rund um diese Themen. Darüber hinaus findet ein intensiver Erfahrungsaustausch statt.